Herzlich willkommen

 

 


Ferienreisen


Kommen Sie mit - 

wir kümmern uns um den Rest - 

wie gewohnt herzlich.


_____________________________________________________


Südtirol - Jochtal - Vals

Winterfreuden - Sport - Erholung

29.01. - 03.02.2023

Hier im Südtiroler Valsertal erleben Sie unbeschwerte Ferien inmitten intakter Natur, so richtig zum Ausspannen, aktiv sein und zum Geniessen. Heimelige Hütten entlang der Pisten und Winterwanderwege laden zum Verweilen ein.

Das gepflegte Ambiente im frisch renovierten ****Hotel Abis lässt keine Wünsche offen. Hier kann man richtig die Seele baumeln lassen und die Ferien in der Südtiroler Bergwelt geniessen.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.




__________________________________________________________________________


Benelux vom Feinsten

Wallonien und Flandern

02. - 06.04.2023

Das Grossherzogtum Luxemburg zählt zwar zu den kleinsten Staaten in Europa, ist für Europa jedoch von grosser Bedeutung. Belgien ist bekannt für seine mittelalterlichen Städte und als Hauptsitz der EU und der NATO, besteht aus drei Regionen und ist mehrsprachig. Flämisch spricht man in Flandern, französisch hört man in Wallonien. Zauberhaft und sagenumwoben, so präsentiert sich die südbelgische Landschaft im Herzen der Wallonie. Lüttich und Brüssel punkten mit mittelalterlichen Altstädten, Brügge und Gent sind Kulturstädte erster Güte.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.



__________________________________________________________________________


Amalfiküste - Sorrent - Capri

07. - 13.05.2023

Azurblau glitzert das Wasser im Golf von Neapel. Die rund 30 km lange Meeresbucht im Tyrrhenischen Meer ragt weit ins Landesinnere. Gesäumt von einer pittoresken Küstenlandschaft und gespickt mit Zitruspflanzen und Olivenbäumen zählt die Region zu einer der schönsten Golfregionen Italiens. Die quirlige Hauptstadt Neapel wartet auf mit dem grössten historischen Zentrum Europas. Die ganze Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Atemberaubend präsentiert sich die Amalfiküste und spätestens wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt wird man von Feriengefühlen eingeholt.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.


__________________________________________________________________________


Kärnten - Sommerfrische -

See und mehr

09. - 15.07.2023

Im sonnigen Süden Österreichs, eigebettet zwischen Grossglockner, Karawanken, Dolomiten und Tauern liegt Kärnten. Das südlichste Bundesland der Alpenrepublik bietet einen unvergleichlichen Mix aus herrlichen Bergen, trinkwasserreinen Seen, urigen Alpen und charmanten Städten mit mediterranem Flair. Die Kärntner Gastfreundschaft ist sprichwörtlich und der Gaumen wird durch die landestypische Küche verwöhnt.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.


__________________________________________________________________________


Norwegen - Fjorde und Lofoten -

Nordische Träume

Jubiläumsreise 22 Jahre herz reisen

28.07. - 11.08.2023

Auf zum grossen Naturabenteuer ins Land der Trolle und Fjorde bis zu den Lofoten, die über dem Polar-kreis liegen. Norwegen heisst: Atemberaubende Landschaften. Jeder Fjord hat seinen ganz eigenen Charakter mit Schönheiten, welche es zu entdecken gilt. Am Hardangerfjord gedeiht Obst, der Sognefjord wird zu Recht König der Fjorde genannt, misst er doch satte 204 km. Der Geirangerfjord ist zwar vergleichsweise kurz, dafür landschaftlich umso spektakulärer.

 

Die Lofoten sind ein ganz besonderer Ort. Die einzigartige Inselwelt im Nordwesten von Norwegen liegt nördlich des Polarkreises. Trotz dieser Lage ist das Meer hier ganzjährig eisfrei. 80 kleine und grosse Inseln verteilen sich auf einer Länge von ca. 180 km. Steil aufragende Berge, kristallklares Wasser, weisse Sandstrände, Fischerdörfer mit den rot leuchtenden Häuschen. Es gibt kaum Worte, um die Schönheit der Lofoten zu beschreiben. Unterwegs heisst es immer wieder Inselhüpfen. Wir benutzen zahlreiche Fähren und überqueren atemberaubende Brücken. Auf unserer Jubiläumsreise bieten sich tausende Post-kartenmotive. Langeweile? – Fehlanzeige.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.

 


__________________________________________________________________________


Goldener Herbst

Engadin - Puschlav - Bergell

16. - 18.10.2023

Jeweils im Herbst werden die Lärchenwälder in den Bündner Südtälern in Gold getunkt. Überall werden Kastanien geerntet und mit etwas Glück geniesst man unterwegs wärmende Herbstsonne. Wir entführen Sie in eine der schönsten Schweizer Gegenden und besuchen das Engadin, das Puschlav und das Bergell.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.


















Chrysanthema Lahr -

bunte Blumenpracht

30. - 31.10.2023

Eingebettet zwischen Rhein und Schwarzwald liegt die Stadt Lahr mit ihrer malerischen Altstadt. Jährlich im Herbst findet das Blumen- und Kulturfest "Chrysanthema" statt. Ein farbenfrohes Blütenmeer aus Chrysanthemen verwandelt die Altstadt in ein Kunstwerk. Auf einem Rundgang durch die gesamte Altstadt erleben Gäste die Chrysantheme in Form faszinierender Blumenbeete, künstlerischer Blumenwagen und als üppigen Häuserschmuck mit ausgefallenen Kaskadenarrangements. Auf dem Marktplatz findet zudem täglich ein vielfältiges Kultur- und Musikprogramm statt. Entdecken Sie die herausgeputzte Stadt und lassen Sie sich verzaubern.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.


__________________________________________________________________________

Friaul - Julisch Venetien -

Sonneninsel Grado

22. - 26.10.2023

Ein paar Sonnentage in der Region Friaul – Julisch Venetien verlängern den Sommer. Hier verschmel-zen majestätische Berge und sanfte Hügelland-schaften mit der funkelnden blauen Adria und bilden einen zentralen Knotenpunkt europäischer Geschichte. Die historische und kulturelle Vielfalt spiegelt sich auch in Küche und Keller wider. Mitteleuropäisch trifft auf mediterran. Das alles zeigen wir Ihnen: Udine – die historische Hauptstadt des Friauls, Triest mit seinen Kaffeehäusern und der Architektur der Habsburger, Cividale und das Weinbaugebiet Collio Orientali, Aquileia mit der romanischen Basilika und nicht zu vergessen die Laguneninsel Grado.

Die Details zu dieser Reise finden Sie im PDF.